Entwässerung & Abdichtungen

Entwässerung & Abdichtungen - Bedachungen & Dachrinnen schützen Mauerwerk vor Regenwasser.
Mit Entwässerung & Abdichtungen schützt du dein Haus vor Feuchtigkeit und Schimmel. Dafür gibt es zwei Systeme. Das erste ist Entwässerung. Wasser, das durch Niederschlag entsteht, wird abgeleitet. Dafür eignen sich:
  • Entwässerungsrinnen, Abläufe und Roste: Im Boden angebracht, leiten sie Regenwasser weiter in die Abwasserrohre. Sie befreien gepflasterte oder betonierte Flächen wie Terrassen, Einfahrten und Autostellplätze von Oberflächenwasser.
  • Rohre und Muffen: Bilden das Kanalsystem, das Wasser unterirdisch ableitet.
Das zweite System dient der Abdichtung von Lücken oder saugfähigen Materialien:
  • Grundmauerschutz-Planen: Sie verhindern, dass feuchtes Erdreich auf die Grundmauern trifft. Die verrottungsfreien Planen schützen vor Feuchtigkeit, Schimmel und lassen das Gemäuer nicht auskühlen.
  • Sperrmassen und Dichtschlämme: Versiegeln Oberflächen, damit sie Wasser nicht durchlassen. Zum Beispiel bei angebauten Balkonen oder Setzrissen genutzt.
  • Imprägnierung: Dichtet saugende Materialien wie Putze und Ziegelwände ab.
Effektiv wirken Entwässerung & Abdichtungen, wenn sie gemeinsam eingesetzt werden.
  • Entwässerung & Abdichtungen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen. OK