Gewindeanbindungen

Gewindeanbindungen - Akustik-Dämmplatten machen aus laut ganz ganz leise.
Unter Gewindeanbindungen fallen Eisenwaren, die mit einem Gewinde versehen sind und sich darüber mit anderen Bauelementen verbinden können:
  • Schrauben
  • Gewindestangen
  • Gewindestifte
  • Reduzierstücke und Nippel - Sie kommen bei Rohrverbindungen zum Einsatz. Reduzierstücke dienen dem dichten Übergang von Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern.
  • Muttern
  • Konstruktionselemente und Montagewürfel - Montagewürfel können bis zu drei Rohrschellen miteinander verbinden.
Gewindeanbindungen vereinigen zwei Objekte miteinander. Zum Beispiel tragen sie zur Befestigung eines Rohres an der Decke bei. Oder sie verbinden ein Werkstück mit einer Unterkonstruktion. Gewindeanbindungen bestehen überwiegend aus Metall. Nur wenige Schrauben und Muttern können sich vollständig oder teilweise aus Kunststoff zusammensetzen.

Es gibt keine Produkte in dieser Sektion

  • Gewindeanbindungen
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen. OK