Smarthome-Zentralen

Sicherheit, Komfort und Energieersparnis - dafür steht ein Smart Home. Mit deinem Smartphone oder Tablet steuerst du ganz bequem von überall Geräte in deinem Haushalt. Auf Arbeit schon einmal die Heizung anmachen, damit es schön warm ist, sobald du Zuhause ankommst? Kein Problem! So läuft die Heizung nicht den ganzen Tag, sondern wird zielgerichtet eingesetzt, sobald du den Heimweg antrittst. 

Bei einem Neubau beziehst du eine Smarthome-Zentrale am besten direkt in die Planung mit ein.
Du baust statt normaler Steckdosen gleich Smarthome-Steckdosen oder WLAN-Thermostate ein. 

Auch ein Altbau mit entsprechend älteren Geräten lässt sich mit mit smarten Steckdosen oder Heizungsthermostaten nachrüsten. Ein weiterer Vorteil einer Smarthome-Zentrale ist die höhere Sicherheit der eigenen vier Wände. Im Urlaub überwachst du problemlos deine gesamte Wohnung aus der Ferne. Weiterhin bestimmst du Zeitfenster, in denen sich automatisch der Fernseher oder das Licht einschaltet. 

Mit Überwachungskameras oder Bewegungsmeldern bekommst du eine Nachricht, sobald sich jemand deinem Haus nähert. Das schreckt Einbrecher ab und sorgt für mehr Sicherheit.

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen. OK