Qualitätskleber für alle Zwecke - Ihr Online-Shop für Klebstoffe und mehr

Entdecken Sie unsere vielfältige Auswahl an Klebstoffen für jede Anwendung. Ob für Heimwerkerprojekte, Bürobedarf oder künstlerische Kreationen, wir haben den passenden Kleber für Sie. Unsere Palette umfasst Alleskleber, Sekundenkleber, Bastelkleber und Spezialklebstoffe für Materialien wie Holz, Metall, Glas und Kunststoff. Unsere Produkte stammen von renommierten Marken, die für ihre Qualität und Zuverlässigkeit bekannt sind. Mit unseren Klebstoffen können Sie sicher sein, dass Ihre Projekte und Reparaturen dauerhaft und sicher halten. Entdecken Sie die Welt des Klebens mit unserer umfangreichen Auswahl.

Hauptbestandteile von Kleber

Die Hauptbestandteile von Kleber variieren je nach Art und Verwendungszweck des Klebstoffs. Allerdings gibt es einige allgemeine Komponenten, die in den meisten Klebstoffen zu finden sind. Dazu gehören:

  • Polymere: Diese sind die Hauptbestandteile in Klebstoffen und verantwortlich für die Klebeeigenschaften. Sie können natürlichen oder synthetischen Ursprungs sein.
  • Lösungsmittel: Sie dienen dazu, die Polymere in flüssiger Form zu halten, bis sie ausgehärtet sind. Wasser ist ein häufig verwendetes Lösungsmittel in Klebstoffen.
  • Harze: Sie werden oft hinzugefügt, um die Klebkraft zu erhöhen und die Trocknungszeit zu verkürzen.
  • Füllstoffe: Sie werden verwendet, um die Viskosität des Klebstoffs zu erhöhen und seine Kosten zu senken.
  • Weichmacher: Sie werden hinzugefügt, um die Flexibilität des Klebstoffs zu erhöhen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die spezifischen Bestandteile und ihre Mengen je nach Art des Klebstoffs variieren können. Einige Klebstoffe können auch zusätzliche Komponenten enthalten, um spezifische Eigenschaften zu erzielen.

Wie funktioniert Kleber?

Kleber funktioniert durch einen Prozess, der als Adhäsion bekannt ist. Dies ist die Fähigkeit eines Materials, sich an ein anderes zu binden. Wenn Kleber auf eine Oberfläche aufgetragen wird, dringt er in die kleinen Poren und Risse der Oberfläche ein. Wenn der Kleber dann trocknet oder aushärtet, bildet er eine feste Verbindung zwischen den beiden Oberflächen.

Es gibt verschiedene Arten von Klebstoffen, die auf unterschiedliche Weise funktionieren. Einige Klebstoffe, wie z.B. Wasser-basierte Klebstoffe, trocknen durch Verdunstung des Wassers aus. Andere, wie z.B. Epoxidharze, härten durch eine chemische Reaktion aus.

Einige Klebstoffe, wie z.B. Heißkleber, schmelzen bei Erhitzung und haften durch Abkühlung und Erstarren. Andere, wie z.B. Kontaktklebstoffe, haften sofort und dauerhaft, sobald sie auf die zu verbindenden Oberflächen aufgetragen werden.

  • Wasser-basierte Klebstoffe: Trocknen durch Verdunstung des Wassers aus.
  • Epoxidharze: Härten durch eine chemische Reaktion aus.
  • Heißkleber: Schmelzen bei Erhitzung und haften durch Abkühlung und Erstarren.
  • Kontaktklebstoffe: Haften sofort und dauerhaft, sobald sie auf die zu verbindenden Oberflächen aufgetragen werden.

Arten von Kleber

Es gibt verschiedene Arten von Kleber, die sich in ihrer Zusammensetzung, Anwendung und Festigkeit unterscheiden. Hier sind einige der gängigsten Arten:

  • Alleskleber: Dieser Kleber ist vielseitig einsetzbar und kann auf verschiedenen Materialien wie Papier, Holz, Kunststoff und Metall verwendet werden.
  • Heißkleber: Heißkleber wird mit einer Heißklebepistole aufgetragen und härtet schnell aus. Er eignet sich besonders für Bastelarbeiten und schnelle Reparaturen.
  • Epoxidharzkleber: Dieser Kleber besteht aus zwei Komponenten, die gemischt werden müssen. Er ist sehr stark und eignet sich für schwere Materialien und dauerhafte Verbindungen.
  • Sekundenkleber: Sekundenkleber trocknet sehr schnell und eignet sich für kleine Reparaturen und feste Verbindungen.
  • Textilkleber: Dieser Kleber ist speziell für Stoffe und Textilien konzipiert. Er ist waschmaschinenfest und eignet sich zum Beispiel für das Anbringen von Applikationen.
  • Montagekleber: Montagekleber wird verwendet, um schwere Gegenstände an Wänden oder Decken zu befestigen. Er ist sehr stark und härtet langsam aus.
  • Modellbaukleber: Dieser Kleber ist speziell für den Modellbau konzipiert. Er ist präzise anwendbar und eignet sich für verschiedene Materialien wie Kunststoff, Metall und Holz.

Die Wahl des richtigen Klebers hängt von dem zu klebenden Material und der gewünschten Festigkeit der Verbindung ab.

Welcher Kleber ist für welches Material geeignet?

Die Auswahl des richtigen Klebers hängt stark vom zu verklebenden Material ab. Hier sind einige gängige Materialien und die dafür geeigneten Klebstoffe:

  • Papier: Für Papier eignen sich am besten Klebestifte oder Flüssigkleber. Sie sind einfach zu handhaben und trocknen schnell.
  • Plastik: Kunststoffkleber oder Sekundenkleber sind ideal für Plastik. Sie bieten eine starke Haftung und trocknen schnell.
  • Metall: Epoxidharzkleber sind für Metall geeignet. Sie sind extrem stark und hitzebeständig.
  • Glas: Silikonkleber oder UV-Kleber sind für Glas geeignet. Sie sind wasserfest und bieten eine klare Verbindung.
  • Holz: Holzleim oder Polyurethankleber sind ideal für Holz. Sie sind stark und wasserfest.
  • Stoff: Textilkleber sind für Stoff geeignet. Sie sind flexibel und waschmaschinenfest.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Oberflächen vor dem Verkleben sauber und trocken sein sollten, um die bestmögliche Haftung zu gewährleisten.

Richtige Lagerung von Kleber

Kleber sollte immer an einem kühlen und trockenen Ort gelagert werden. Extreme Temperaturen, sowohl heiß als auch kalt, können die chemische Zusammensetzung des Klebers verändern und seine Klebekraft beeinträchtigen. Daher ist es ratsam, Kleber nicht in der Nähe von Heizgeräten oder in direktem Sonnenlicht zu lagern.

Es ist auch wichtig, den Kleber dicht verschlossen zu halten, wenn er nicht in Gebrauch ist. Dies verhindert, dass der Kleber austrocknet und unbrauchbar wird. Stellen Sie sicher, dass der Deckel oder die Kappe nach jedem Gebrauch fest auf die Tube oder den Behälter aufgesetzt wird.

Einige spezielle Arten von Klebstoffen, wie z.B. Epoxidharze, müssen möglicherweise im Kühlschrank gelagert werden. Lesen Sie immer die Anweisungen des Herstellers zur Lagerung, um sicherzustellen, dass Sie den Kleber richtig lagern und seine maximale Haltbarkeit gewährleisten.

  • Lagern Sie den Kleber an einem kühlen, trockenen Ort
  • Vermeiden Sie extreme Temperaturen
  • Halten Sie den Kleber dicht verschlossen
  • Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers

Gefahren beim Umgang mit Kleber

Kleber sind nützliche Werkzeuge in vielen Bereichen, von Handwerksprojekten bis hin zu industriellen Anwendungen. Sie können jedoch auch Risiken und Gefahren mit sich bringen, wenn sie nicht richtig gehandhabt werden. Hier sind einige der wichtigsten Gefahren, die beim Umgang mit Kleber auftreten können:

  • Vergiftung: Einige Klebstoffe enthalten giftige Chemikalien, die beim Einatmen, Verschlucken oder Kontakt mit der Haut schädlich sein können. Dies kann zu Übelkeit, Erbrechen, Hautausschlägen und in schweren Fällen zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen.
  • Brandgefahr: Viele Klebstoffe sind leicht entflammbar und können bei unsachgemäßer Lagerung oder Verwendung Brände verursachen.
  • Verletzungsgefahr: Klebstoffe können Haut, Augen und andere Körperteile verkleben, was zu Verletzungen führen kann. Außerdem können sie beim Trocknen harte Oberflächen bilden, die Schnitte oder andere Verletzungen verursachen können.
  • Allergische Reaktionen: Einige Menschen können allergisch auf bestimmte Arten von Klebstoffen reagieren, was zu Hautausschlägen, Atembeschwerden und anderen Symptomen führen kann.

Um diese Risiken zu minimieren, ist es wichtig, beim Umgang mit Klebstoffen immer geeignete Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Dazu gehören das Tragen von Schutzhandschuhen und -brillen, das Arbeiten in gut belüfteten Bereichen und das Befolgen aller Sicherheitshinweise auf dem Produktetikett.

Entfernen von Kleber von verschiedenen Oberflächen

Kleber kann auf verschiedenen Oberflächen hartnäckige Rückstände hinterlassen. Hier sind einige Methoden, um Kleber effektiv zu entfernen:

  • Wasser und Seife: Diese Methode eignet sich besonders für wasserlösliche Klebstoffe. Einfach die betroffene Stelle mit warmem Seifenwasser einweichen und den Kleber vorsichtig abreiben.
  • Öl: Öl kann helfen, Kleber von glatten Oberflächen zu entfernen. Tragen Sie ein wenig Öl auf ein Tuch auf und reiben Sie es auf den Kleber, bis er sich löst.
  • Alkohol: Alkohol ist effektiv bei der Entfernung von hartnäckigem Kleber. Tränken Sie ein Tuch in Alkohol und reiben Sie es auf den Kleber, bis er sich löst.
  • Spezielle Klebstoffentferner: Es gibt Produkte auf dem Markt, die speziell zur Entfernung von Kleber entwickelt wurden. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung für die besten Ergebnisse.

Beachten Sie, dass einige Methoden die Oberfläche beschädigen können, insbesondere wenn sie rau oder porös ist. Testen Sie die Methode immer zuerst an einer unauffälligen Stelle.

Unterschied zwischen lösungsmittelhaltigem und lösungsmittelfreiem Kleber

Der Hauptunterschied zwischen lösungsmittelhaltigem und lösungsmittelfreiem Kleber liegt in ihrer Zusammensetzung und den damit verbundenen Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit.

  • Lösungsmittelhaltiger Kleber enthält chemische Substanzen, die als Lösungsmittel dienen. Diese Lösungsmittel helfen dabei, die klebenden Substanzen zu verflüssigen, sodass sie leicht auf die zu klebenden Oberflächen aufgetragen werden können. Sobald das Lösungsmittel verdunstet, verbleibt die klebende Substanz und verbindet die Oberflächen miteinander. Allerdings können die Lösungsmittel gesundheitsschädlich sein und zu Problemen wie Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit führen, wenn sie eingeatmet werden. Zudem sind sie oft umweltschädlich.
  • Lösungsmittelfreier Kleber hingegen enthält keine solchen chemischen Lösungsmittel. Stattdessen basieren sie auf Wasser oder anderen ungiftigen Flüssigkeiten. Sie sind daher in der Regel gesünder und umweltfreundlicher. Allerdings können sie weniger klebend sein und länger zum Trocknen benötigen.

Beim Kauf von Kleber sollte man daher immer die spezifischen Anforderungen des Projekts und die möglichen gesundheitlichen und umwelttechnischen Auswirkungen berücksichtigen.

Wie lange dauert es, bis Kleber vollständig trocknet?

Die Trocknungszeit von Kleber kann stark variieren und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Im Allgemeinen kann es zwischen wenigen Minuten bis zu mehreren Stunden dauern, bis Kleber vollständig trocknet. Einige spezielle Arten von Klebstoffen können sogar bis zu 24 Stunden oder länger benötigen, um vollständig auszuhärten.

  • Sekundenkleber: Wie der Name schon sagt, trocknet Sekundenkleber sehr schnell. In der Regel dauert es nur wenige Sekunden bis zu einer Minute, bis er vollständig trocknet.
  • Weißleim: Weißleim, auch als Holzleim bekannt, benötigt in der Regel zwischen 20 Minuten und einer Stunde, um zu trocknen. Für eine vollständige Aushärtung kann es jedoch bis zu 24 Stunden dauern.
  • Heißkleber: Heißkleber trocknet sehr schnell und ist in der Regel innerhalb von ein bis zwei Minuten vollständig getrocknet.
  • Epoxydharzkleber: Epoxydharzkleber benötigt in der Regel mindestens 5 Minuten, um zu trocknen. Für eine vollständige Aushärtung kann es jedoch bis zu 24 Stunden dauern.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Trocknungszeit von Kleber auch von Faktoren wie der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der Menge des aufgetragenen Klebstoffs beeinflusst wird. Im Allgemeinen trocknet Kleber schneller in einer warmen, trockenen Umgebung.

Umweltfreundliche Alternativen zu herkömmlichem Kleber

Ja, es gibt umweltfreundliche Alternativen zu herkömmlichem Kleber. Eine solche Alternative ist der Biokleber. Dieser wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und ist biologisch abbaubar. Ein weiteres Beispiel ist der Kleber auf Wasserbasis. Dieser enthält keine Lösungsmittel und ist daher weniger schädlich für die Umwelt. Zudem gibt es Klebstoffe auf Stärkebasis, die aus natürlichen Materialien wie Maisstärke hergestellt werden. Sie sind ungiftig und biologisch abbaubar. Auch Kleber auf Latexbasis sind eine umweltfreundliche Alternative. Sie sind wasserlöslich und enthalten keine schädlichen Chemikalien.

  • Biokleber: Hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen und biologisch abbaubar.
  • Kleber auf Wasserbasis: Enthält keine Lösungsmittel und ist daher weniger schädlich für die Umwelt.
  • Klebstoffe auf Stärkebasis: Hergestellt aus natürlichen Materialien wie Maisstärke. Sie sind ungiftig und biologisch abbaubar.
  • Kleber auf Latexbasis: Wasserlöslich und enthalten keine schädlichen Chemikalien.

Es ist wichtig, beim Kauf von Klebstoffen auf die Inhaltsstoffe zu achten und umweltfreundliche Alternativen zu wählen, um die Umweltbelastung zu reduzieren.

Hier ein Kinderwitz zum Thema Kleber

Warum hat der Bleistift einen Kleber gegessen? Weil er dachte, dass es Leim ist!

14,28 
(47,60 € pro Liter)
*
10,06 
(0,32 € pro Liter)
*
19,90 
(21,63 € pro kg)
*
32,64 
(65,28 € pro Liter)
*

Inhalt:

1 Dose

Sorte:

Sprühklebstoff
Hersteller3M Marke3M™ MPN/Herstellernummer7000116787 Produkthighlight13M™ Rubber and Vinyl 80 ist ein sprühbarer Lösemittelklebstoff auf Basis synthetischer Elastomere für dauerhafte Verbindungen. Produkthighlight2Kleben auf Knopfdruck: Einfach und praktisch in der Handhabung Produkthighlight3Lange Klebspanne erlaubt Korrekturen nach dem Auftrag Produkthighlight4Gute Weichmacherbeständigkeit Produkthighlight5Mit Handschuhen zu verarbeiten und auf sehr gute Ablüftung achten !! ProduktionslandPolen ProdukttypSprühklebstoff
21,30 
(68,71 € pro Liter)
*
28,80 
(34,29 € pro kg)
*
14,89 
(40,24 € pro kg)
*
HerstellerUHU MPN/HerstellernummerUH47945 Produkthighlight1Klebt Holz, Stein, Porenbeton, Beton, Gips, PVC, ABS, Kork, Kunststoff, Styropor®, ... auf unterschiedlichste Materialien / Untergründe. Wichtig: Eine der beiden Klebeflächen muss saugfähig bzw. porös sein! Produkthighlight2Klebeflächen müssen tragfähig, trocken, staub- und fettfrei sein. Einseitig in Wellenlinien auftragen Produkthighlight3Schwere oder unter Spannung stehende Klebeteile ca. 12 Std. fixieren Produkthighlight4Volle Aushärtung und Belastbarkeit je nach Material und Temperatur nach ca. 24 Std. Die Klebung ist noch einige Minuten nachkorrigierbar Produkthighlight5lösemittelfrei ProdukttypMontageklebstoff
35,31 
(706,20 € pro Liter)
*
Hersteller3M MarkeScotch-Weld™ MPN/Herstellernummer7100200494 Produkthighlight13M™ Scotch-Weld™ 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoff auf Epoxidharzbasis DP 410 Hohe Scherfestigkeit Verarbeitungszeit bei Raumtemperatur 8 bis 10 Minuten Gute Alterungseigenschaften Produkthighlight22-Komponenten-Konstruktionsklebstoff auf Epoxidharzbasis mit 2:1-Mischungsverhältnis. Geringes Fließverhalten Sehr kurze Verarbeitungszeit erlaubt das Fügen kleinerer Flächen. Produkthighlight3Gute Schlagfestigkeit Produkthighlight4Gute Witterungsbeständigkeit Produkthighlight5zusätzlich im Lieferumfang enthalten: 1 Mischdüse + 1 Paar Einweghandschuhe - NICHT im Lieferumfang enthalten ist das 3M EPX-Handverarbeitungsgerät ProduktionslandFrankreich ProdukttypScotch-Weld™
47,62 
(317,47 € pro Liter)
*
Hersteller3M MPN/Herstellernummer7100244310 Produkthighlight1Erforderlich bei stehender Nässe und sehr hoher Luftfeuchtigkeit im Außenbereich Produkthighlight2Schützt offene Kanten von Antirutschbelägen insbesondere auch bei saugenden Untergründen, wie Holz, Beton, Natur- und Kunststeinböden empfohlen Produkthighlight33M™ Safety Walk™ Kantenschutz (Kantenversiegelung) ist ein dünnflüssiges, transparentes Produkt, trocknet sehr schnell ab und ist nach kurzer Zeit begehbar Produkthighlight4Applikation durch geichmäßges Drücken der Tube und Entlangführen der Tüllenöffnung an der Schnittstelle zwischen Safety Walk und dem Untergrund ProduktionslandUSA ProdukttypAntirutschbelag
12,32 
(0,42 € pro Liter)
*
6,50 
(2,17 € pro Liter)
*
51,90 
(2,08 € pro Liter)
*
37,18 
(743,60 € pro Liter)
*
Hersteller3M MarkeScotch-Weld™ MPN/Herstellernummer7100200484 Produkthighlight13M™ Scotch-Weld™ DP 100 ist ein harter 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoff auf Epoxidharzbasis mit 1:1-Mischungsverhältnis. Sehr kurze Verarbeitungszeit erlaubt Belastung der gefügten Teile nach sehr kurzer Zeit. Gute Nivellierungseigenschaften Produkthighlight2DP 100 ist geeignet zum Kleben von Metallen, Kunststoffen wie ABS, GFK, PC etc. sowie von Glas, Keramik, Beton und Holz. Produkthighlight3Sehr gutes Fließverhalten Produkthighlight4Verarbeitungszeit 5 Minuten – Handfestigkeit nach 20 Minuten Produkthighlight5zusätzlich im Lieferumfang enthalten: 1 Mischdüse + 1 Paar Einweghandschuhe - NICHT im Lieferumfang enthalten ist das 3M EPX-Handverarbeitungsgerät ProduktionslandFrankreich ProdukttypScotch-Weld™
5,90 
(20,34 € pro Liter)
*
26,10 
(52,20 € pro Liter)
*

Inhalt:

1 Dose

Sorte:

Sprühklebstoff
Hersteller3M Marke3M™ MPN/Herstellernummer7000116779 Produkthighlight13M™ Hi-Tack 76 ist ein sprühbarer Lösemittelklebstoff auf Basis synthetischer Elastomere für dauerhafte Verbindungen. Produkthighlight2Sehr lange Klebspanne erlaubt Korrekturen nach dem Auftrag Produkthighlight3Gute Temperaturbeständigkeit bis 80 °C Produkthighlight4Mit Handschuhen zu verarbeiten und auf sehr gute Ablüftung achten !! ProduktionslandPolen ProdukttypSprühklebstoff
23,09 
(57,73 € pro Liter)
*

Inhalt:

1 Dose

Sorte:

Sprühklebstoff
Hersteller3M MarkeScotch® MPN/Herstellernummer7000116736 Produkthighlight1Zum Kleben der meisten porösen und nicht porösen Materialien, einschließlich vieler Kunststoffe, Textilien, Metallfolien, Papier, Pappe, Teppich und Gummi Produkthighlight23M™ DisplayMount™ ist ein extrastarker Klebstoff für die dauerhafte Montage und Verbindung von schweren Materialien Produkthighlight3Mehrzweck-Klebstoff, speziell für besonders schwere Anwendungen entwickelt Produkthighlight4Sprühmuster reduziert den Sprühkleberstaub deutlich ProduktionslandPolen ProdukttypSprühklebstoff
Zeige weitere 16 Produkte
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen. OK