Qualitäts-Malerbedarf, Werkzeuge & Tapeten - Ihr Online-Shop für Renovierungsbedarf

Entdecken Sie unsere breite Palette an Malerbedarf, Werkzeugen und Tapeten. Von hochwertigen Pinseln und Rollen, über präzise Schneidwerkzeuge bis hin zu robusten Leitern und Gerüsten - wir haben alles, was Sie für Ihr nächstes Malerprojekt benötigen. Unsere Tapetenauswahl bietet eine Vielzahl von Designs, Farben und Texturen, die jedem Raum einen individuellen Touch verleihen. Ob Sie ein Profi sind oder Ihr Zuhause selbst verschönern möchten, bei uns finden Sie die richtigen Produkte für ein perfektes Ergebnis. Stöbern Sie durch unsere Auswahl und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Welche Werkzeuge benötige ich für Malerarbeiten?

Für Malerarbeiten benötigen Sie eine Reihe von speziellen Werkzeugen und Materialien. Hier ist eine Liste der wichtigsten:

  • Pinsel und Rollen: Diese sind unerlässlich für das Auftragen von Farbe. Es gibt verschiedene Größen und Arten, je nachdem, welche Art von Malerarbeit Sie durchführen.
  • Farbwanne: Sie wird verwendet, um Farbe auf die Rolle oder den Pinsel aufzutragen.
  • Abdeckmaterial: Zum Schutz von Möbeln und Böden vor Farbspritzern. Dazu gehören Abdeckfolien und Malerkrepp.
  • Spachtel: Zum Ausbessern von Unebenheiten an Wänden und Decken vor dem Streichen.
  • Tapetenmesser: Zum präzisen Zuschneiden von Tapeten.
  • Tapetenkleister und Kleisterbürste: Zum Anbringen von Tapeten an der Wand.
  • Leiter: Um höher gelegene Bereiche zu erreichen.

Je nach Art der Malerarbeiten können weitere Werkzeuge und Materialien erforderlich sein. Es ist immer ratsam, sich vor Beginn der Arbeiten gründlich zu informieren und sicherzustellen, dass Sie über alle notwendigen Werkzeuge verfügen.

Welche Arten von Tapeten gibt es und welche ist am besten für mein Projekt geeignet?

Es gibt verschiedene Arten von Tapeten, die sich in Material, Struktur und Anwendung unterscheiden. Die Auswahl der richtigen Tapete hängt von Ihrem Projekt und Ihren individuellen Anforderungen ab.

  • Vliestapeten: Sie sind leicht zu handhaben und können ohne Einweichzeit direkt an die Wand geklebt werden. Sie sind ideal für Anfänger und schnelle Renovierungen.
  • Papiertapeten: Sie sind kostengünstig und bieten eine große Auswahl an Designs. Allerdings sind sie weniger strapazierfähig und schwieriger anzubringen als Vliestapeten.
  • Textiltapeten: Sie bestehen aus einem Textilfaserbelag und verleihen Räumen eine warme, gemütliche Atmosphäre. Sie sind jedoch eher hochpreisig und erfordern eine professionelle Anbringung.
  • Vinyltapeten: Sie sind besonders strapazierfähig und abwaschbar, daher ideal für Küchen, Badezimmer oder Kinderzimmer.
  • Fototapeten: Sie ermöglichen individuelle Wandgestaltungen mit persönlichen Fotos oder großflächigen Motiven.

Um die beste Tapete für Ihr Projekt zu wählen, sollten Sie den Verwendungszweck, das Budget, Ihre handwerklichen Fähigkeiten und den gewünschten Look berücksichtigen. Für Anfänger oder schnelle Projekte sind Vliestapeten eine gute Wahl. Wenn Sie eine kostengünstige Lösung mit vielen Designoptionen suchen, könnten Papiertapeten passen. Für eine luxuriöse Ausstrahlung könnten Sie Textiltapeten in Betracht ziehen, während Vinyltapeten für stark beanspruchte Räume geeignet sind. Fototapeten bieten eine Möglichkeit, Ihre Räume individuell zu gestalten.

Wie wähle ich die richtige Farbe für meine Wände aus?

Die Auswahl der richtigen Wandfarbe hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hier sind einige Schritte, die Ihnen helfen können:

  • Beurteilen Sie den Raum: Überlegen Sie, wie der Raum genutzt wird. Ein Wohnzimmer könnte von warmen, einladenden Farben profitieren, während ein Arbeitszimmer von kühleren, beruhigenden Farben profitieren könnte.
  • Betrachten Sie die Beleuchtung: Die Menge und Art des Lichts in einem Raum kann die Farbwahrnehmung beeinflussen. Testen Sie Farbproben bei verschiedenen Lichtverhältnissen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen.
  • Denken Sie an die Größe des Raumes: Helle Farben können einen kleinen Raum größer erscheinen lassen, während dunkle Farben einen großen Raum gemütlicher machen können.
  • Berücksichtigen Sie Ihre Einrichtung: Die Farbe Ihrer Wände sollte mit den Möbeln und Dekorationen im Raum harmonieren.
  • Probieren Sie Farbproben aus: Bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, sollten Sie Farbproben an Ihren Wänden ausprobieren. So können Sie sehen, wie die Farbe in Ihrem Raum aussieht.

Denken Sie daran, dass die Auswahl der richtigen Farbe auch eine Frage des persönlichen Geschmacks ist. Wählen Sie Farben, die Sie lieben und die Ihre Persönlichkeit widerspiegeln.

Bei der Auswahl der richtigen Malerbedarf Werkzeuge und Tapeten sollten Sie Qualität und Zweckmäßigkeit berücksichtigen. Hochwertige Pinsel und Rollen können einen gleichmäßigeren Anstrich gewährleisten, und die richtige Tapete kann dazu beitragen, die gewünschte Atmosphäre zu schaffen.

Welche Pinsel und Rollen sind am besten für welche Malerarbeiten geeignet?

Die Auswahl der richtigen Pinsel und Rollen ist entscheidend für ein optimales Malergebnis. Hier sind einige Empfehlungen:

  • Flachpinsel: Diese sind ideal für große, flache Oberflächen. Sie ermöglichen eine gleichmäßige Verteilung der Farbe und sind in verschiedenen Größen erhältlich.
  • Rundpinsel: Sie eignen sich hervorragend für Detailarbeiten und schwer zugängliche Stellen. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, um verschiedene Detailgrade zu erreichen.
  • Farbroller: Sie sind perfekt für große Flächen wie Wände und Decken. Sie ermöglichen eine schnelle und gleichmäßige Verteilung der Farbe.
  • Schaumstoffrollen: Sie sind ideal für glatte Oberflächen und erzeugen ein sehr feines Finish. Sie sind besonders gut für Lacke und Hochglanzfarben geeignet.
  • Strukturrollen: Sie sind perfekt, um spezielle Effekte und Texturen auf Wänden und Decken zu erzeugen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Qualität des Pinsels oder der Rolle einen großen Einfluss auf das Endergebnis hat. Hochwertige Werkzeuge können mehr Farbe aufnehmen und diese gleichmäßiger verteilen, was zu einem professionelleren Finish führt.

Vorbereitung der Wände vor dem Tapezieren

Die Vorbereitung der Wände vor dem Tapezieren ist ein wichtiger Schritt, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen sollten:

  1. Wand reinigen: Entfernen Sie zunächst alle Nägel und Schrauben aus der Wand. Dann reinigen Sie die Wand gründlich, um Staub, Schmutz und Fett zu entfernen. Bei stark verschmutzten Wänden kann ein spezieller Wandreiniger hilfreich sein.
  2. Alte Tapeten entfernen: Wenn Ihre Wand bereits tapeziert ist, müssen Sie die alte Tapete vollständig entfernen. Hierfür können Sie einen Tapetenlöser und einen Spachtel verwenden.
  3. Wand ausbessern: Überprüfen Sie die Wand auf Risse oder Löcher. Diese sollten Sie mit Spachtelmasse ausbessern und anschließend glatt schleifen.
  4. Grundierung auftragen: Tragen Sie eine Grundierung auf die Wand auf. Diese sorgt dafür, dass die Tapete besser haftet und die Farbe gleichmäßiger aussieht. Lassen Sie die Grundierung vollständig trocknen, bevor Sie mit dem Tapezieren beginnen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Werkzeuge und Materialien zur Hand haben, einschließlich Malerbedarf, Tapeten, Kleister, Spachtel, Schleifpapier und eventuell einen Tapetenlöser. Mit der richtigen Vorbereitung wird das Tapezieren zu einem erfolgreichen Projekt.

Welcher Kleister ist für meine Tapete geeignet?

Die Auswahl des richtigen Kleisters hängt von der Art der Tapete ab, die Sie verwenden möchten. Für Papiertapeten ist ein normaler Tapetenkleister ausreichend. Dieser besteht aus Methylcellulose und ist in Pulverform erhältlich, das mit Wasser gemischt wird.

Für Vinyltapeten und schwere Tapeten, wie zum Beispiel Strukturtapeten, sollten Sie einen speziellen Kleister verwenden. Dieser enthält zusätzlich Kunstharz, das für eine stärkere Klebekraft sorgt.

Vliestapeten erfordern einen speziellen Vlieskleister. Dieser wird direkt auf die Wand aufgetragen, was das Tapezieren erleichtert.

Bei Textiltapeten oder Metalltapeten sollten Sie einen Dispersionskleister verwenden. Dieser ist besonders klebstark und eignet sich daher für schwere und anspruchsvolle Tapetenarten.

Beachten Sie immer die Herstellerangaben auf der Tapetenrolle oder dem Kleisterpaket, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Kleister für Ihre Tapete verwenden.

Entfernen alter Tapeten

Das Entfernen alter Tapeten kann eine mühsame Aufgabe sein, aber mit den richtigen Werkzeugen und Techniken kann es einfacher gemacht werden. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen sollten:

  1. Vorbereitung: Decken Sie den Boden und die Möbel mit Plastikfolie ab, um sie vor Feuchtigkeit und Schmutz zu schützen. Tragen Sie Schutzkleidung, um Ihre Haut und Kleidung zu schützen.
  2. Werkzeuge: Sie benötigen einen Spachtel, eine Tapetenbürste und einen Tapetenlöser. Diese Werkzeuge sind in jedem Malerbedarfsgeschäft erhältlich.
  3. Tapetenlöser: Tragen Sie den Tapetenlöser mit der Tapetenbürste auf die Tapete auf. Lassen Sie ihn einwirken, bis die Tapete weich wird.
  4. Entfernen: Beginnen Sie an einer Ecke und heben Sie die Tapete mit dem Spachtel ab. Ziehen Sie die Tapete vorsichtig ab, um die Wand nicht zu beschädigen.
  5. Reinigung: Nachdem die Tapete entfernt wurde, reinigen Sie die Wand gründlich, um alle Tapetenreste und Klebstoff zu entfernen.

Das Entfernen alter Tapeten kann eine Herausforderung sein, aber mit Geduld und den richtigen Werkzeugen können Sie eine saubere und glatte Wand für Ihre neue Tapete oder Farbe schaffen.

Sicherheitsausrüstung für Malerarbeiten

Bei Malerarbeiten ist es wichtig, die richtige Sicherheitsausrüstung zu verwenden, um sich vor möglichen Gefahren zu schützen. Hier sind einige wichtige Elemente, die Sie benötigen:

  • Schutzbrille: Eine Schutzbrille schützt Ihre Augen vor Farbspritzern und Staub.
  • Handschuhe: Handschuhe schützen Ihre Hände vor Farbe und anderen Chemikalien.
  • Atemschutzmaske: Eine Atemschutzmaske schützt Sie vor dem Einatmen von Farbdämpfen und Staub.
  • Schutzkleidung: Spezielle Malerkleidung oder ein Overall schützt Ihre Kleidung und Haut vor Farbspritzern.
  • Sicherheitsschuhe: Sicherheitsschuhe mit rutschfester Sohle schützen Ihre Füße und bieten einen sicheren Stand auf glatten Böden oder Leitern.
  • Leiter: Eine stabile Leiter oder ein Gerüst ist notwendig, um höher gelegene Bereiche sicher zu erreichen. Stellen Sie sicher, dass diese stabil und sicher sind, um Stürze zu vermeiden.

Denken Sie daran, dass Sicherheit immer an erster Stelle stehen sollte, wenn Sie Malerarbeiten durchführen. Die richtige Sicherheitsausrüstung kann dazu beitragen, Unfälle zu vermeiden und Ihre Gesundheit zu schützen.

Die richtige Lagerung von Malerwerkzeugen

Die korrekte Lagerung von Malerwerkzeugen ist entscheidend, um ihre Lebensdauer zu verlängern und ihre Effizienz zu erhalten. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Malerwerkzeuge richtig lagern können:

  • Reinigung: Bevor Sie Ihre Malerwerkzeuge lagern, sollten Sie sie gründlich reinigen. Entfernen Sie alle Farbreste von Pinseln und Rollen und lassen Sie sie vollständig trocknen.
  • Trockene Lagerung: Lagern Sie Ihre Malerwerkzeuge an einem trockenen Ort. Feuchtigkeit kann zu Rost und Schimmelbildung führen, was die Qualität Ihrer Werkzeuge beeinträchtigen kann.
  • Ordentliche Aufbewahrung: Bewahren Sie Ihre Malerwerkzeuge ordentlich auf. Verwenden Sie Behälter oder Haken, um Pinsel und Rollen aufzuhängen. Dies verhindert, dass die Borsten verbiegen oder brechen.
  • Lagerung von Tapeten: Lagern Sie übrig gebliebene Tapetenrollen stehend und in einer Plastikhülle, um sie vor Staub und Schmutz zu schützen.

Indem Sie diese einfachen Schritte befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Malerwerkzeuge und Tapeten in bestem Zustand bleiben und bereit für Ihr nächstes Projekt sind.

Vermeidung von Blasenbildung und Rissen beim Tapezieren

Um Blasenbildung und Risse beim Tapezieren zu vermeiden, sind einige wichtige Schritte zu beachten:

  • Vorbereitung der Wand: Die Wand sollte sauber, trocken und glatt sein. Entfernen Sie alte Tapetenreste und spachteln Sie Unebenheiten glatt. Lassen Sie die Wand vollständig trocknen, bevor Sie mit dem Tapezieren beginnen.
  • Richtige Tapetenwahl: Verwenden Sie hochwertige Tapeten. Billige Tapeten neigen eher dazu, Blasen zu bilden oder zu reißen. Vinyltapeten sind besonders widerstandsfähig und langlebig.
  • Verwendung von Tapetenkleister: Verwenden Sie den richtigen Kleister und mischen Sie ihn gemäß den Anweisungen des Herstellers. Tragen Sie den Kleister gleichmäßig auf die Tapete auf und lassen Sie ihn ausreichend einweichen.
  • Richtiges Anbringen der Tapete: Bringen Sie die Tapete vorsichtig und ohne zu ziehen an die Wand an. Verwenden Sie eine Tapezierbürste oder einen Tapezierroller, um die Tapete glatt zu streichen und Blasen zu entfernen.
  • Nachbearbeitung: Nach dem Tapezieren sollten Sie die Tapete trocknen lassen, ohne sie zu berühren. Vermeiden Sie Zugluft und starke Temperaturschwankungen, die Risse verursachen können.

Indem Sie diese Schritte befolgen, können Sie die Bildung von Blasen und Rissen beim Tapezieren effektiv verhindern und ein professionelles Ergebnis erzielen.

Welche Werkzeuge benötige ich, um Tapeten sauber zu schneiden und anzupassen?

Um Tapeten sauber zu schneiden und anzupassen, benötigen Sie eine Reihe von speziellen Malerbedarf Werkzeugen. Hier ist eine Liste der wichtigsten Werkzeuge, die Sie benötigen:

  • Tapetenmesser: Ein scharfes Tapetenmesser ist unerlässlich, um Tapeten sauber zu schneiden. Es ermöglicht präzise Schnitte und hilft, Risse oder unsaubere Kanten zu vermeiden.
  • Lineal oder Maßband: Diese Werkzeuge sind wichtig, um die genauen Maße Ihrer Wand und der Tapete zu ermitteln. Sie helfen dabei, die Tapete korrekt zuzuschneiden und anzupassen.
  • Tapetenbürste oder -roller: Mit diesen Werkzeugen können Sie die Tapete glatt auf die Wand auftragen und Blasen oder Falten entfernen.
  • Eimer und Quaste: Diese werden benötigt, um den Tapetenkleister anzurühren und auf die Tapete aufzutragen.
  • Nahtroller: Ein Nahtroller hilft dabei, die Nähte zwischen den Tapetenbahnen zu glätten und sicherzustellen, dass sie fest an der Wand haften.

Die Verwendung der richtigen Malerbedarf Werkzeuge kann den Unterschied ausmachen, wenn es darum geht, Tapeten sauber zu schneiden und anzupassen. Mit diesen Werkzeugen können Sie sicherstellen, dass Ihre Tapete professionell aussieht und lange hält.

Reinigung von Malerwerkzeugen

Die richtige Reinigung von Malerwerkzeugen ist entscheidend, um ihre Lebensdauer zu verlängern und eine optimale Leistung zu gewährleisten. Hier sind einige Schritte, die du befolgen kannst:

  • Pinsel und Rollen: Entferne zunächst so viel Farbe wie möglich von den Pinseln und Rollen, indem du sie gegen den Rand des Farbeimers abstreifst. Wasche sie dann unter fließendem Wasser ab, bis das Wasser klar ist. Bei hartnäckigen Farbresten kannst du eine spezielle Pinselreinigungsseife verwenden. Lasse die Pinsel und Rollen anschließend an der Luft trocknen.
  • Spachtel und Schaber: Entferne überschüssige Farbe mit einem Lappen oder Papiertuch. Wasche sie dann mit Seife und warmem Wasser ab. Trockne sie gründlich ab, um Rostbildung zu vermeiden.
  • Farbrollerwanne und -eimer: Entferne überschüssige Farbe mit einem Schaber oder Spachtel. Wasche sie dann mit Seife und warmem Wasser aus. Lasse sie an der Luft trocknen.
  • Tapetenwerkzeuge: Reinige Tapetenbürsten, -schneider und -roller mit warmem Seifenwasser. Trockne sie gründlich ab, bevor du sie weglegst.

Denke daran, dass die Reinigung von Malerwerkzeugen sofort nach Gebrauch am effektivsten ist. Auf diese Weise verhinderst du, dass die Farbe auf den Werkzeugen trocknet und sie unbrauchbar macht.

Welche Marken bieten qualitativ hochwertige Malerbedarf Werkzeuge und Tapeten an?

Es gibt viele Marken, die sich auf die Herstellung von hochwertigen Malerbedarf Werkzeugen und Tapeten spezialisiert haben. Hier sind einige der bekanntesten:

  • Stanley: Stanley ist bekannt für seine robusten und langlebigen Malerwerkzeuge. Sie bieten eine breite Palette von Produkten an, darunter Pinsel, Rollen und Spachteln.
  • Purdy: Purdy stellt hochwertige Pinsel und Rollen her. Ihre Produkte sind bekannt für ihre Langlebigkeit und Leistung.
  • Wooster: Wooster ist eine weitere Marke, die für ihre Malerwerkzeuge bekannt ist. Sie bieten eine Vielzahl von Produkten an, darunter Pinsel, Rollen und Eimer.
  • Graham & Brown: Graham & Brown ist eine führende Marke für Tapeten. Sie bieten eine Vielzahl von Designs und Stilen an, die jedem Geschmack gerecht werden.
  • Cole & Son: Cole & Son ist eine weitere renommierte Tapetenmarke. Sie sind bekannt für ihre hochwertigen Designs und ihre breite Palette von Stilen.

Alle diese Marken sind bekannt für ihre Qualität und Zuverlässigkeit, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für jeden macht, der nach hochwertigen Malerbedarf Werkzeugen und Tapeten sucht.

Wie kann ich sicherstellen, dass die Farbe gleichmäßig aufgetragen wird?

Um eine gleichmäßige Farbauftragung zu gewährleisten, sind einige wichtige Schritte zu beachten. Zunächst ist es wichtig, die richtigen Malerbedarf Werkzeuge zu verwenden. Hochwertige Pinsel und Rollen können dazu beitragen, die Farbe gleichmäßig zu verteilen und Streifen oder Flecken zu vermeiden.

  • Verwenden Sie einen Farbmischer, um die Farbe gründlich zu mischen, bevor Sie beginnen. Dies stellt sicher, dass die Farbe gleichmäßig gemischt ist und hilft, ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.
  • Tragen Sie die Farbe in gleichmäßigen, überlappenden Streifen auf. Beginnen Sie an der Oberseite der Wand und arbeiten Sie sich nach unten. Dies hilft, sichtbare Linien oder Streifen zu vermeiden.
  • Verwenden Sie eine kleine Rolle oder einen Pinsel für Ecken und Kanten. Dies ermöglicht eine präzise Kontrolle und hilft, ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.
  • Verwenden Sie einen Trockner, um die Farbe zwischen den Schichten trocknen zu lassen. Dies stellt sicher, dass jede Schicht vollständig trocken ist, bevor die nächste aufgetragen wird, was zu einem gleichmäßigeren Finish führt.

Beim Tapezieren ist es wichtig, die Tapete sorgfältig zu messen und zu schneiden, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig aufgetragen wird. Verwenden Sie ein Glättwerkzeug, um Luftblasen zu entfernen und ein glattes Finish zu erzielen.

Wie bringe ich eine gemusterte Tapete an?

Das Anbringen einer gemusterten Tapete erfordert etwas mehr Sorgfalt und Genauigkeit als das Tapezieren mit einfarbigen Tapeten. Hier sind die Schritte, die du befolgen solltest:

  1. Vorbereitung: Stelle sicher, dass die Wand sauber, trocken und glatt ist. Entferne alte Tapetenreste und spachtel eventuelle Unebenheiten aus. Grundiere die Wand, wenn nötig.
  2. Messen: Miss die Wand und schneide die Tapetenbahnen zurecht. Berücksichtige dabei das Muster und stelle sicher, dass es von Bahn zu Bahn passt.
  3. Tapetenkleister anrühren: Folge den Anweisungen auf der Verpackung, um den Tapetenkleister anzurühren. Lass ihn einige Minuten quellen.
  4. Tapezieren: Trage den Kleister auf die Tapete oder direkt auf die Wand auf, je nach Art der Tapete. Beginne oben an der Wand und arbeite dich nach unten. Achte darauf, dass das Muster aufeinander abgestimmt ist.
  5. Glätten: Verwende einen Tapezierroller oder eine Bürste, um die Tapete zu glätten und Luftblasen zu entfernen.
  6. Trocknen lassen: Lass die Tapete vollständig trocknen, bevor du Möbel oder Bilder an die Wand hängst.

Das Anbringen einer gemusterten Tapete kann eine Herausforderung sein, aber mit Geduld und Sorgfalt kannst du ein beeindruckendes Ergebnis erzielen. Denke daran, dass du immer hochwertigen Malerbedarf und Werkzeuge verwenden solltest, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Hier ein Kinderwitz zum Thema Malerbedarf Werkzeuge & Tapeten

Warum hat der Maler immer einen Bleistift hinter dem Ohr? Weil er immer ausmessen muss, wie viel Tapete er an die Wand kleben kann, bevor er mit dem Pinsel Farbe darauf macht!

9,44  *

Menge:

5 Stück 10 Stück 20 Stück 30 Stück 50 Stück 100 Stück 200 Stück

FLIESENGRÖSSE AUSWÄHLEN:

15x15cm 15x20cm 20x20cm 20x25cm
FLIESENGRÖSSE AUSWÄHLEN20x20cm
102,28  *

Menge:

5 Stück 10 Stück 20 Stück 30 Stück 50 Stück 100 Stück 200 Stück

FLIESENGRÖSSE AUSWÄHLEN:

15x15cm 15x20cm 20x20cm 20x25cm
FLIESENGRÖSSE AUSWÄHLEN15x15cm
52,25  *

Menge:

5 Stück 10 Stück 20 Stück 30 Stück 50 Stück 100 Stück 200 Stück

FLIESENGRÖSSE AUSWÄHLEN:

15x15cm 15x20cm 20x20cm 20x25cm
FLIESENGRÖSSE AUSWÄHLEN15x15cm
28,82  *

Menge:

5 Stück 10 Stück 20 Stück 30 Stück 50 Stück 100 Stück 200 Stück

FLIESENGRÖSSE AUSWÄHLEN:

15x15cm 15x20cm 20x20cm 20x25cm
FLIESENGRÖSSE AUSWÄHLEN15x15cm
7,85  *

Menge:

5 Stück 10 Stück 20 Stück 30 Stück 50 Stück 100 Stück 200 Stück

FLIESENGRÖSSE AUSWÄHLEN:

15x15cm 15x20cm 20x20cm 20x25cm
FLIESENGRÖSSE AUSWÄHLEN15x20cm
Zeige weitere 16 Produkte
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen. OK