Große Auswahl an Permanent Markern - Qualität & Vielfalt im Online-Shop

Permanent Marker sind unverzichtbare Werkzeuge für Büro, Schule und Zuhause. Sie bieten eine dauerhafte, wasserfeste und lichtbeständige Tinte, die auf fast allen Oberflächen haftet. Unsere Auswahl umfasst eine Vielzahl von Farben und Spitzenformen, von fein bis breit, um Ihren spezifischen Bedürfnissen gerecht zu werden. Ob für das Markieren von Dokumenten, das Erstellen von Kunstwerken oder das Beschriften von Gegenständen, unsere Permanent Marker garantieren eine klare und leuchtende Markierung. Sie sind einfach zu verwenden, trocknen schnell und sind langlebig. Entdecken Sie die Vielfalt und Qualität unserer Permanent Marker.

Hauptbestandteile eines Permanentmarkers

Ein Permanentmarker besteht aus drei Hauptbestandteilen:

  • Tinte: Die Tinte eines Permanentmarkers enthält Farbstoffe oder Pigmente, die für die Farbe des Markers verantwortlich sind. Sie enthält auch Lösungsmittel, die die Tinte flüssig halten und es ihr ermöglichen, auf fast jeder Oberfläche zu haften.
  • Spitze: Die Spitze des Markers besteht in der Regel aus porösem Material wie Filz oder Nylon, das die Tinte aus dem Marker zieht, wenn Druck ausgeübt wird.
  • Behälter: Der Behälter des Markers hält die Tinte und die Spitze zusammen. Er ist in der Regel aus Kunststoff gefertigt und hat einen Deckel, um die Tinte vor dem Austrocknen zu schützen.

Die spezielle Zusammensetzung der Tinte ermöglicht es dem Permanentmarker, auf einer Vielzahl von Oberflächen zu schreiben, einschließlich solchen, die normalerweise nicht mit herkömmlichen Stiften beschrieben werden können, wie Metall, Kunststoff und Glas.

Wie lange hält die Tinte eines Permanentmarkers?

Die Haltbarkeit der Tinte eines Permanentmarkers kann stark variieren und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Im Allgemeinen kann die Tinte eines gut gepflegten Permanentmarkers mehrere Jahre halten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Tinte schneller austrocknen kann, wenn der Marker nicht richtig gelagert wird. Zum Beispiel kann die Tinte austrocknen, wenn der Marker mit der Spitze nach oben gelagert wird oder wenn die Kappe nicht fest aufgesetzt ist. Darüber hinaus kann die Haltbarkeit der Tinte auch von der Marke und Qualität des Markers abhängen. Hochwertige Marker haben oft eine längere Lebensdauer als billigere Alternativen.

Sind Permanentmarker wasserfest?

Ja, Permanentmarker sind in der Regel wasserfest. Sie sind so konzipiert, dass sie auf fast jeder Oberfläche schreiben und dabei Witterungseinflüssen wie Wasser standhalten können. Die Tinte eines Permanentmarkers dringt tief in die Oberfläche ein und bindet sich an die Moleküle, was dazu führt, dass die Markierungen nicht durch Wasser abgewaschen werden können. Dies macht Permanentmarker ideal für eine Vielzahl von Anwendungen, bei denen dauerhafte Markierungen erforderlich sind.

Verfügbare Farben für Permanentmarker

Permanentmarker sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben der Benutzer gerecht zu werden. Die am häufigsten verfügbaren Farben sind:

  • Schwarz: Dies ist die am häufigsten verwendete Farbe für Permanentmarker, da sie auf den meisten Oberflächen gut sichtbar ist.
  • Blau: Eine weitere beliebte Farbe, die oft für Unterschriften und wichtige Notizen verwendet wird.
  • Rot: Diese Farbe wird oft verwendet, um wichtige Punkte hervorzuheben oder Korrekturen vorzunehmen.
  • Grün: Grün ist eine weitere gängige Farbe, die oft in Schulen und Büros verwendet wird.

Zusätzlich zu diesen Grundfarben sind Permanentmarker auch in einer Reihe von leuchtenden und lebendigen Farben wie Gelb, Orange, Lila, Pink, Braun und vielen anderen erhältlich. Einige Marken bieten sogar Metallic-Farben wie Gold, Silber und Bronze an. Es ist wichtig zu beachten, dass die Verfügbarkeit der Farben von Marke zu Marke variieren kann.

Gibt es Permanentmarker in verschiedenen Strichstärken?

Ja, Permanentmarker sind in verschiedenen Strichstärken erhältlich. Die Auswahl reicht von sehr feinen Spitzen, die für detaillierte Arbeiten geeignet sind, bis hin zu breiten Spitzen, die für großflächige Markierungen verwendet werden können. Die Strichstärke eines Permanentmarkers wird in der Regel in Millimetern angegeben und kann je nach Modell und Marke variieren. Einige gängige Strichstärken sind 0,5 mm, 1 mm, 1,5 mm und 2 mm. Es gibt auch Permanentmarker mit verstellbaren Spitzen, die es ermöglichen, die Strichstärke nach Bedarf anzupassen.

Wie lagert man Permanentmarker richtig?

Um die Lebensdauer von Permanentmarkern zu verlängern, ist eine korrekte Lagerung entscheidend. Hier sind einige Tipps, die dabei helfen können:

  • Horizontale Lagerung: Permanentmarker sollten immer horizontal gelagert werden. Dies stellt sicher, dass die Tinte gleichmäßig im Marker verteilt bleibt und verhindert, dass die Spitze austrocknet.
  • Kappe aufsetzen: Stellen Sie immer sicher, dass die Kappe fest auf dem Marker sitzt, wenn er nicht benutzt wird. Dies verhindert, dass die Tinte austrocknet.
  • Kühle und trockene Lagerung: Lagern Sie Ihre Marker an einem kühlen und trockenen Ort. Extreme Temperaturen und Feuchtigkeit können die Tinte beeinträchtigen und die Lebensdauer des Markers verkürzen.
  • Vermeiden Sie direktes Sonnenlicht: Direktes Sonnenlicht kann die Tinte in den Markern verblassen lassen. Daher ist es am besten, sie an einem Ort zu lagern, der nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Indem Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie die Lebensdauer Ihrer Permanentmarker erheblich verlängern und ihre Qualität erhalten.

Sind Permanentmarker gesundheitsschädlich?

Permanentmarker können potenziell gesundheitsschädlich sein, wenn sie nicht richtig verwendet werden. Sie enthalten oft Lösungsmittel wie Xylol oder Toluol, die bei längerem Einatmen zu Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit führen können. Bei direktem Hautkontakt können diese Stoffe auch Hautirritationen verursachen. Es ist daher wichtig, Permanentmarker in gut belüfteten Bereichen zu verwenden und direkten Hautkontakt zu vermeiden. Kinder sollten nur unter Aufsicht mit Permanentmarkern hantieren.

Wie kann man die Risiken minimieren?

  • Verwenden Sie Permanentmarker in gut belüfteten Bereichen, um die Einatmung von Dämpfen zu minimieren.
  • Vermeiden Sie den direkten Hautkontakt mit der Tinte.
  • Lassen Sie Kinder nur unter Aufsicht mit Permanentmarkern arbeiten.
  • Verwenden Sie, wenn möglich, Permanentmarker ohne schädliche Lösungsmittel. Es gibt mittlerweile viele Marken, die gesundheitsfreundlichere Alternativen anbieten.

Kann man Permanentmarker auf allen Oberflächen verwenden?

Permanentmarker sind für ihre Vielseitigkeit bekannt und können auf einer Vielzahl von Oberflächen verwendet werden. Dazu gehören Papier, Karton, Holz, Metall, Kunststoff und sogar Glas. Die Tinte eines Permanentmarkers ist in der Regel wasserfest und abriebfest, was bedeutet, dass sie nicht leicht abgewischt oder abgerieben werden kann. Allerdings kann die Wirksamkeit des Markers von der Beschaffenheit der Oberfläche abhängen. Auf glatten, nicht porösen Oberflächen wie Glas oder Metall kann die Tinte besser haften als auf porösen Oberflächen wie Holz oder Papier. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Tinte auf bestimmten Oberflächen, wie z.B. Stoff, verblassen kann oder nicht dauerhaft ist. Daher ist es immer ratsam, den Marker zuerst an einer unauffälligen Stelle zu testen, bevor man ihn auf der gesamten Oberfläche verwendet.

Unterschied zwischen Permanentmarker und normalem Marker

Ein Permanentmarker unterscheidet sich von einem normalen Marker hauptsächlich durch die Art der Tinte, die er verwendet. Die Tinte eines Permanentmarkers ist in der Regel auf Alkohol- oder Lösungsmittelbasis und daher wasserfest. Sie haftet auf fast allen Oberflächen und ist sehr schwer zu entfernen. Einige Permanentmarker sind sogar UV-beständig und verblassen nicht, wenn sie Sonnenlicht ausgesetzt sind.

Im Gegensatz dazu verwendet ein normaler Marker in der Regel wasserbasierte Tinte. Diese Art von Tinte ist nicht wasserfest und kann leicht mit Wasser oder einem Radiergummi entfernt werden. Normale Marker sind ideal für den Einsatz auf Papier, da sie die Oberfläche nicht dauerhaft verändern.

  • Permanentmarker: Verwendet Alkohol- oder Lösungsmittelbasierte Tinte, ist wasserfest und haftet auf fast allen Oberflächen.
  • Normaler Marker: Verwendet wasserbasierte Tinte, ist nicht wasserfest und kann leicht entfernt werden.

Hier ein Kinderwitz zum Thema Permanent Marker

Warum sollte man nie mit einem Permanent Marker spielen? Weil er keine Fehler zulässt!

10,16  *
HerstellerEdding
1,06  *
HerstellerEdding
2,04  *
HerstellerPentel
2,23  *
HerstellerPentel
2,18  *
HerstellerEdding
0,99  *
HerstellerEdding
2,27  *
HerstellerEdding
0,77  *
HerstellerEdding
1,11  *
HerstellerSchneider
4,32  *
HerstellerSchneider
1,06  *
HerstellerEdding
0,77  *
HerstellerEdding
1,71  *
HerstellerPentel
0,77  *
HerstellerEdding
0,79  *
HerstellerEdding
Zeige weitere 16 Produkte
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen. OK