Schmuck Schmidt

Herzlich Willkommen in unserem Shop. Wir haben uns spezialisiert auf

Silber- und Goldschmuck mit hochwertigen echten natürlichen Edelsteinen. Echtschmuck in feinstem S...

Zeige weitere 16 Produkte

Angaben gemäß § 5 TMG

Schmuck Schmidt Inh.: Corinna Schmidt
Orlaweg 6
07381 Pößneck

Vertreten durch:
Corinna Schmidt

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE273109855

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Keine Beiträge gefunden.

Bewertungen verfassen
<p></p> <h1>Allgemeine Geschäftsbedingungen</h1> <p><strong><em>Schmuck Schmidt</em></strong> <b>Echtschmuck in feinstem Silber & Gold</b> Herzlich Willkommen in unserem Shop Wir haben uns spezialisiert auf Silber,- und Goldschmuck mit hochwertigen echten natürlichen Edelsteinen. Machen Sie sich und Ihren Freunden ein ganz besonderes Geschenk und wählen Sie aus unserem umfangreichen und laufend aktualisierten Angeboten Ihre Lieblingsstücke aus. Unsere Artikel sind hochwertige und erlesene Schmuckstücke mit besonderer Ausstrahlung zu günstigen Preisen. <u><b>Kundenzufriedenheit</b></u> Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Sollten Sie doch einmal mit einem unserer Artikel nicht zufrieden sein, teilen Sie uns dies bitte mit. <u><b>Garantie</b></u> Hiermit garantieren wir Ihnen die Echtheit all unserer Artikel! Alle unserer Artikel sind mit echten natürlichen Edelsteinen besetzt. Wir verkaufen ausschließlich Neuware. (Zwischenverkauf vorbehalten) Wir verwenden nur feinstes 925er Sterling Silber und feinstes Gold 333er, 416er, 585er und 750er Alle Schmuckstücke sind gestempelt. <u><b>Kaufabwicklung</b></u> Unsere Kaufabwicklung ist einfach und schnell. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden nach Kauf eine E-Mail mit allen Daten zur Kaufabwicklung. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner auf Mails von uns. Sollten Sie innerhalb von 24 Stunden keine Nachricht von uns erhalten haben, senden Sie uns bitte eine Mail unter: schmuck-schmidt-24@web.de <u><b>Zahlung</b></u> Einfache und bequeme Zahlung per Vorkasse Paypal Nachnahme Rechnungskauf auf Anfrage <u><b>Versand</b></u> Sicherer und schneller Versand. Der Versand der Artikel erfolgt innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang als versichertes Päckchen oder Einschreiben. <u><b>Gewährleistung</b></u> Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist für Neuwaren beträgt 2 Jahre, für Gebrauchtwaren 1 Jahr ab Lieferung und gilt nur für private Endverbraucher innerhalb der Europäischen Union (EU). Auszug aus den gesetzlichen Regelungen zu Gewährleistungsansprüchen: “Die gesetzliche Gewährleistung greift nur ein, wenn die Sache mit einem Mangel behaftet ist. Ein Sachmangel liegt vor, wenn der tatsächliche Zustand der Ware von dem Zustand abweicht, den die Parteien bei Abschluss des Kaufvertrages vereinbart haben. („Abweichung der Soll-Beschaffenheit von der Ist-Beschaffenheit“). ... Ein Mangel kann nur berücksichtigt werden, wenn er bereits zum Zeitpunkt des so genannten Gefahrübergangs vorlag. Dies ist in der Regel der Zeitpunkt, zu dem die Sache an den Käufer übergeben wird.“ Wir gewähren die gesetzliche Gewährleistung. Bei Neuware, bei der der Hersteller eine eigene Hersteller-Garantie gibt, geben wir diese mit dem Tag des Warenkaufs an den Käufer weiter. Diese Hersteller-Garantie beginnt dann mit dem Tag der Ersteigerung oder des Sofortkaufs. Bei Uhren gilt diese Garantie nur auf Uhrwerksfehler, es sei denn die Garantie-Erklärung des jeweiligen Herstellers bezieht sich auch auf andere Teile. Ist die Ware, trotz unserer sorgfältigen Prüfung mit Mängeln behaftet, so kann die Fa. Schmuck-Schmidt nach eigener Wahl innerhalb angemessener Zeit entweder die Mängel beseitigen, oder aber eine Ersatzlieferung vornehmen. Eine Mängelbeseitigung außerhalb unseres Hauses ist nur auf Kosten des Käufers möglich. <u><b>Salvatorische Klausel</b></u> Sollte eine Bestimmung dieser AGB nichtig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig.</p> <p><u><strong>Online Streitbeilegung</strong></u></p> <p>Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Hier finden Sie den Link zur Plattform:&nbsp;<a href="http://ec.europa.eu/consumers/odr/">http://ec.europa.eu/consumers/...</a>&nbsp;</p>
<p></p> <p><b>Datenschutzrichtlinien</b><br>Verantwortliche Stelle für den Datenschutz ist<br>Schmuck Schmidt<br>Orlaweg 6 07381 Pößneck<br>Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.<br><br><b>Datenspeicherung</b><br><br>Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung.<br>Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der<br>Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von<br>uns gespeichert und verarbeitet.<br><br><b>Auskünfte</b><br><br>Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und<br>Löschung Ihrer gespeicherten Daten.<br>Bitte wenden Sie sich an schmuck-schmidt-24@web.de, oder senden Sie uns<br>Ihre Wünsche per Post oder Fax.<br><br><b>Weitergabe an Dritte</b><br><br>Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und<br>E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche<br>Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner,<br>die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen<br>(z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das<br>mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut).<br>In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur<br>auf das erforderliche Minimum.<br><br>Wir setzen technische und organisatiorische Sicherheitsmaßnahmen ein,<br>um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen,<br>Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.<br>-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------<br><strong>Datenschutz</strong><br><strong>Stand: 25. Mai 2018</strong><br>Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)<br>Mit dem folgenden Dokument informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.<br>Durch die weitere Nutzung unserer Websites bei oder nach Inkrafttreten dieser neuen Richtlinie erkennst du die aktualisierte Datenschutzerklärung von Schmuck Schmidt an.<br>Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig.<br>Wir erfassen Ihre persönlichen Daten, wenn Sie ein Konto neu anmelden oder Informationen auf unserer Website eingeben. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen das Kaufen zu erleichtern. Dazu gehört, dass wir im Rahmen Ihrer Bestellung mit Ihnen kommunizieren können. Sie können Ihre hinterlegten Daten jederzeit einsehen, überprüfen und ändern.<br>Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte für deren Marketingzwecke. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.<br><strong>1. Verantwortliche Stelle</strong><br>Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes sowie der DSGVO ist die<br><br>Fa.&nbsp;Schmuck Schmidt<br>Inhaber: Corinna Schmidt<br>Orlaweg 6<br>07381 Pößneck<br>Telefon: 03647 459562<br>Mail: schmuck-schmidt-24@web.de<br><br><strong>2. Datenerhebung und -verwendung</strong><br><strong>2.1. Vertragsabwicklung</strong><br>Die folgenden Datenschutzhinweise informieren Sie über Art und Umfang der Verarbeitung sogenannter&nbsp;<strong>personenbezogener Daten</strong>&nbsp;durch Schmuck Schmidt. Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihrer Person direkt oder mittelbar zuzuordnen sind bzw. zugeordnet werden können.&nbsp;<br>Die Datenverarbeitung durch die Schmuck Schmidt kann&nbsp;im Wesentlichen in zwei Kategorien&nbsp;unterteilt werden:<br></p> <ul><li>Zum Zwecke der Vertragsabwicklung werden alle für die&nbsp;<strong>Durchführung eines Vertrages</strong>&nbsp;mit Schmuck Schmidt erforderlichen Daten verarbeitet. Sind auch externe Dienstleister in die Abwicklung des Vertrages eingebunden, z.B. Händler, Logistikunternehmen oder Bezahldienstleister, werden Ihre Daten in dem jeweils erforderlichen Umfang an diese weitergegeben.</li><li>Mit&nbsp;Aufruf der Website/Applikation&nbsp;der Schmuck Schmidt werden verschiedene Informationen zwischen Ihrem Endgerät und unserem Server ausgetauscht. Hierbei kann es sich auch um personenbezogene Daten handeln. Die so erhobenen Informationen werden u.a. dazu genutzt, unsere Website zu optimieren oder um&nbsp;Werbung im Browser Ihres Endgerätes anzuzeigen.</li></ul> <p>Den Vorgaben der DSGVO entsprechend haben Sie&nbsp;unterschiedliche Rechte, die Sie uns gegenüber geltend machen können. Hierzu zählt u.a. das Recht,&nbsp;<strong>Widerspruch</strong>&nbsp;gegen ausgewählte Datenverarbeitungen, einlegen zu können. Die Möglichkeit zum Widerspruch finden Sie unter Punkt 1.<br>Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzhinweisen haben, können Sie sich jederzeit gern an uns wenden. Die Kontaktdaten finden Sie obenstehend unter 1. Verantwortliche Stelle.<br><strong>2.2. Vertragsabwicklung</strong><br>Schmuck Schmidt erhebt als Betreiber der eigenen Websites personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos mitteilen. Die Daten die erhoben werden, wie<br></p> <ul><li>Vorname, Nachname,</li><li>Rechnungs- und Lieferanschrift,</li><li>E-Mail-Adresse,</li><li>Rechnungs- und Bezahldaten,</li><li>ggf. Geburtsdatum,</li><li>ggf. Telefonnummer,</li></ul> <p>sind aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage einer Einwilligung, zur Vertragserfüllung, einer Rechtspflicht und aus berechtigtem Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a), b), c) und f) DSGVO zur Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungsansprüche sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie, für unsere Servicedienste, Betrugsprävention, die technische Administration sowie gegebenenfalls eigener Marketingzwecke. Zur Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse sind wir zudem aufgrund einer Vorgabe im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) - eine elektronische Bestellbestätigung versenden zu müssen - verpflichtet (Artikel 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO).&nbsp;<br>Soweit wir Ihre Kontaktdaten nicht für werbliche Zwecke nutzen, speichern wir die im Rahmen der Vertragsabwicklung erhobenen Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfristen, sofern nicht darüberhinausgehende rechtliche Aufbewahrungsfristen bestehen (wie z.B. § 147 AO, § 195 i.V.m. § 199 BGB oder § 257 Abs. 4 HGB) oder Sie einer darüberhinausgehenden Nutzung Ihrer Daten zugestimmt haben. Für den gesetzlich erforderlichen Zeitraum (regelmäßig zehn Jahre ab Vertragsschluss) werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung erneut verarbeitet.<br><strong>2.3. Website/Applikation</strong><br>Beim Aufrufen unserer Website/Applikation werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website/Applikation gesendet und temporär in einem sogenannten Log-File gespeichert. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Folgende Informationen werden dabei auch ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:<br></p> <ul><li>die IP-Adresse des anfragenden internetfähigen Gerätes,</li><li>das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,</li><li>der Name und die URL der abgerufenen Datei,</li><li>die Website/Applikation, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer-URL),</li><li>der von Ihnen verwendete Browser und ggfs. das Betriebssystem Ihres internetfähigen Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.</li></ul> <p>Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den nachfolgend aufgelisteten Zwecken der Datenerhebung. Aus den erhobenen Daten sind uns keine unmittelbaren Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich und werden durch uns auch nicht gezogen.<br>Die IP-Adresse Ihres Endgerätes sowie die weiteren oben aufgelisteten Daten werden durch uns für folgende Zwecke genutzt:<br></p> <ul><li>Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus,</li><li>Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website</li><li>Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität,</li><li>Ermittlung und Prävention von Betrug, Spam, Missbrauch, sicherheitsrelevanten Vorfällen und schädlichen Aktivitäten.</li></ul> <p>Die Daten werden für einen&nbsp;Zeitraum&nbsp;von 12 Monaten gespeichert und danach automatisch gelöscht. Des Weiteren verwenden wir für unsere Website/Applikation sogenannte Cookies, Tracking-Tools. Um welche Verfahren es sich dabei genau handelt und wie ihre Daten dafür verwendet werden, wird nachfolgend genauer erläutert.<br><strong>2.4. Services/Kundenkonto</strong><br>Sollten Sie sich bei der Bestellung registrieren, richten wir Ihnen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO und gemäß unserer&nbsp;<a href="https://www.rakuten.de/info/nutzungsbedingungen">Nutzungsbedingungen</a>&nbsp;ein passwortgeschütztes Kundenkonto ein. Zusätzlich zu den bei einer Bestellung abgefragten Daten müssen Sie für die Einrichtung eines Kundenkontos ein selbstgewähltes Passwort angeben. Dieses dient zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse für den Zugang zu Ihrem Kundenkonto. Ihre persönlichen Zugangsdaten behandeln Sie bitte vertraulich und machen diese insbesondere keinem unbefugten Dritten zugänglich. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten. Bitte beachten Sie, dass auch nach Verlassen unserer Webseite automatisch&nbsp;eingeloggt bleiben, es sei denn, Sie melden sich aktiv ab.<br>Zweck der Datenerhebung zur Einrichtung des Kundenkontos ist es, Ihnen Zugang zu Ihren bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) zu verschaffen.<br><strong>Löschen des Kundenkontos</strong><br>Die Löschung eines Kundenkontos können Sie jederzeit beantragen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.&nbsp; Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder der Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.<br><strong>3.Datenverwendung zu Werbezwecken</strong><br>Wir verwenden keine Daten zu Werbezwecken. Wir versenden keine Newsletter.<br>&nbsp;<br><strong>4.Weitergabe von Daten an Dritte</strong><br>Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist, wir gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind oder Sie zuvor eingewilligt haben.<br><strong>5 Cookies -Allgemeine Hinweise</strong><br>Wir setzen auf unserer Website sogenannte Cookies und ähnliche Technologien (wie Web Beacons oder Zählpixel) sog. Tags ein. Sofern es sich bei diesen Cookies um personenbezogene Daten handelt, erfolgt der Einsatz auf Grundlage des Artikel 6 Abs. 1 lit. a) und f) DSGVO. Es gibt funktionale Cookies, die notwendig sind, um die Website zu betreiben und Performancebasierte sowie Cookies zu Werbezwecken, für deren Nutzung wir Ihre Einwilligung abfragen. Unser Interesse, unsere Webseite zu optimieren, ist dabei als berechtigt im Sinne des Art. 6 Abs. lit. f) DSGVO anzusehen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten.<br>Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren und werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch.<br>Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neues Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie keinen Zugang zu unseren Services erhalten oder nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.<br>Die Speicherdauer der Cookies ist abhängig von ihrem Verwendungszweck und nicht für alle gleich.<br>Strong.Sie können der Verwendung von Cookies durch die Werbenetzwerke jederzeit widersprechen, indem sie die Widerspruchsmöglichkeiten (der jeweiligen Anbieter) nutzen, indem Sie Ihren Browser entsprechend einstellen oder indem Sie einen&nbsp;<a href="http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/">Präferenzmanager</a>&nbsp;nutzen.<br><strong>6. Ihre Rechte</strong><br>Neben dem Recht auf Widerruf Ihrer uns gegenüber erteilten Einwilligungen stehen Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden weiteren Rechte zu:<br></p> <ul><li><strong>Recht auf Auskunft</strong>&nbsp;über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 15 DSGVO; insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden,</li><li><strong>Recht auf Berichtigung</strong>&nbsp;unrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten gem. Art. 16 DSGVO,</li><li><strong>Recht auf Löschung</strong>&nbsp;Ihrer bei uns gespeicherten Daten gem. Art. 17 DSGVO soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung einzuhalten sind,</li><li><strong>Recht auf Einschränkung</strong>&nbsp;der Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 18 DSGVO, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; der Verantwortliche die Daten nicht mehr benötigt, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,</li><li><strong>Recht auf Datenübertragbarkeit</strong>&nbsp;gem. Art. 20 DSGVO, d.h. das Recht, ausgewählte bei uns über Sie gespeicherte Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format übertragen zu bekommen, oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen</li><li><strong>Recht auf Beschwerde</strong>&nbsp;bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.</li></ul> <p>Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an die Verantwortliche Stelle (siehe 1. weiter oben).<br><strong>Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO</strong><br><strong>Unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. 1 DSGVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden.&nbsp;</strong><br>Das vorstehende&nbsp;<strong>allgemeine Widerspruchsrecht</strong>&nbsp;gilt für alle in dieser Datenschutz-Information beschriebenen Verarbeitungszwecke, die auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Anders als bei dem auf die Datenverarbeitung zu werblichen Zwecken gerichteten speziellen Widerspruchsrecht (vergleiche oben 3.3), sind wir nach der DSGVO zur Umsetzung eines solchen allgemeinen Widerspruchs nur verpflichtet, wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung nennen (z.B. eine mögliche Gefahr für Leben oder Gesundheit).<br><strong>7.Datensicherheit</strong><br>Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten, einschließlich Ihrer Zahlungsdaten, werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard SSL (Secure Socket Layer) übertragen. SSL ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet. Sie erkennen eine sichere SSL-Verbindung unter anderem an dem angehängten s am http (also https://...) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im unteren Bereich Ihres Browsers.<br>Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.<br>&nbsp;</p>
<p><b>Widerrufsrecht für Verbraucher</b></p> <p>(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die </p> <p>überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit </p> <p>zugerechnet werden können.) </p> <p><b>Widerrufsbelehrung</b> </p> <p><b>Widerrufsrecht</b> </p> <p>Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu </p> <p>widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie, oder ein von </p> <p>Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben </p> <p>bzw. hat. </p> <p>Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: </p> <p>Schmuck Schmidt &nbsp;Inh.: Corinna Schmidt </p> <p>Orlaweg 6 &nbsp; 07381 Pößneck </p> <p>Telefonnummer: 0049 (0)3647 459562 &nbsp;Telefaxnummer: 03647 459561 </p> <p>E-Mail-Adresse:&nbsp;<a href="mailto:schmuck-schmidt-24@web.de">schmuck-schmidt-24@web.de</a> </p> <p> mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder </p> <p>E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. </p> <p>Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das </p> <p>jedoch nicht vorgeschrieben ist. </p> <p>Sie können das Muster-Widerrufsformular (auf unserer Webseite ausdrucken) </p> <p>oder eine andere eindeutige Erklärung </p> <p>ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir </p> <p>Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen </p> <p>Widerrufs übermitteln. </p> <p>Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des </p> <p>Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. </p> <p><b>Folgen des Widerrufs</b> </p> <p>Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen </p> <p>erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die </p> <p>sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, </p> <p>günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn </p> <p>Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses </p> <p>Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe </p> <p>Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, </p> <p>mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen </p> <p>dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. </p> <p>Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben </p> <p>oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je </p> <p>nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. </p> <p>Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab </p> <p>dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns </p> <p>zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf </p> <p>der Frist von vierzehn Tagen absenden. </p> <p>Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. </p> <p>Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser </p> <p>Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise </p> <p>der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. </p> <p> <b>Ausschluss des Widerrufsrechtes</b> </p> <p>Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen </p> <p>−&nbsp;zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine </p> <p>individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder </p> <p>die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, </p> <p>−&nbsp;zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder </p> <p>der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der </p> <p>Lieferung entfernt wurde. </p> <p>&nbsp; </p> <p>Wir stellen Ihnen ein entsprechendes Widerrufsformular gern zur Verfügung. </p> <p>Ihr Schmuck Schmidt-Team </p>
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unserer Datenschutzbestimmungen. OK