Beliebteste Kategorien

Badewannenzubehör Teaser Bild von praktiker.de

Badewannenzubehör

Badteppiche Teaser Bild von praktiker.de

Badteppiche

Duschzubehör Teaser Bild von praktiker.de

Duschzubehör

Wäschesammler Teaser Bild von praktiker.de

Wäschesammler

Mehr über Badideen

Gehörst auch du zu den fast 20 Prozent der Deutschen mit Pollenallergie? Dann lege deine getragene Kleidung in der Heuschnupfenzeit nicht ins Schlafzimmer, damit anhaftende Pollen dir nicht den Schlaf erschweren. Wirf die Klamotten am besten gleich in den Wäschesammler. Der sollte keine großen Löcher haben und mit einem Deckel ausgestattet sein, um ein Entweichen der Pollen zu verhindern.
Spring noch kurz unter die Dusche und wasche unbedingt die Haare mit! Damit du ungestört duschst und das Wasser nicht das halbe Bad flutet, brauchst du einen Duschvorhang, ein Duschrollo oder eine Duschspinne.
 DuschvorhangDuschrolloDuschspinne
Vorteilegünstig; große Auswahl; leicht zu montierenaufrollbar, dadurch kein Stoff in der Badewanne; Badezimmer wirkt größergünstig; platzsparend; einfache Wandmontage; gespannter Stoff weniger schimmelanfällig
NachteileStockflecken- und Schimmelneigung in Falten; wölbt sich nach innen und klebt am Duschendendarf nur trocken aufgerollt werden, sonst Schimmelgefahr; schwierigere Deckenmontagewenig Platz während des Duschens
Morgens Dusche und am Abend ins Vollbad gestaltet sich mit einem Duschrollo am komfortabelsten. Durch das Aufrollen hängt kein störender Stoff in der Wanne. Die Duschspinne braucht wiederum nur eine einzige Wand, um rundum abzudichten. Der klassische Duschvorhang bietet beim Baden Sichtschutz und ist ein zusätzliches Dekoelement im Bad.
Mit einer einfachen Handtuchstange am Heizkörper wärmst du deine Handtücher vor. Für Familien bieten sich  Handtuchleitern an. Sie bieten mehreren Handtüchern ausreichend Platz zum Warmwerden und Trocknen. Die Handtücher riechen länger frisch und durch die geringere Feuchtigkeit bleibt der Schimmel dem Bad fern.
© 2018 Praktiker.de Alle Rechte vorbehalten.