Mehr über Einrichten & Wohnen

Sobald du in eine neue Wohnung ziehst oder einfach frischen Wind in deine jetzigen vier Wände bringen möchtest, gibt es zahlreiche Einrichtungsmöglichkeiten, um jedem Raum einzigartigen Flair zu verleihen. Selbst deinen Garten gestaltest du mit passenden Außenmöbeln und Außenbeleuchtung hochwertig.
 
Außer Dekoartikel und Wohnaccessoires haben Einrichtungsgegenstände in erster Linie einen funktionalen Nutzen.
  • Lampen und Leuchten: Sie sollten so gewählt werden, dass der Raum ausreichend ausgeleuchtet wird. Besonders am Schreibtisch oder in Leseecken ermöglichen Lampen ein konzentriertes Arbeiten und entspanntes Leseerlebnis, ohne dass deine Augen übermäßig angestrengt werden. Besonders Tageslichtlampen können hier der Müdigkeit entgegenwirken. Warmes Licht wirkt dagegen gemütlicher und kann für Schlaf- und Wohnbereiche verwendet werden.
  • Sicherheitstechnik: Der Schutz vor Einbrechern oder auch Feuer und Rauch gehört ebenfalls zur Einrichtung deines Hauses. Alarmanlagen, Rauchmelder, Türschlösser, Türsprechanlagen und Überwachungskameras helfen dir deine eigenen vier Wände zu sichern.
  • Möbel: Dekorativ und funktional sollten Möbel sein. Bequeme Betten, Sessel und Couchgarnituren, Tische, Küchen und Wohn- und Kinderzimmermöbel können modern, rustikal oder traditionell sein und bieten dir Entspannung und Ruhe.
  • Fenster: Auch die Gestaltung der Fenster gehört zur Einrichtung dazu. Rollos, Jalousien, Gardinen und Vorhänge bieten einen idealen Sicht- und Lichtschutz.
  • Bodenbelege: Teppiche und Fußmatten sollten vor allem rutschfest sein. Das verhindert schwere Stürze. Je nachdem ob du Kinder oder Haustiere hast, ist auch ausschlaggebend, wie gut ein Teppich zu reinigen ist.
  • Badeinrichtung: Bei der Einrichtung des Bades solltest du auf Kinderfreundlichkeit achten. In höheren Regalen stehen beispielsweise Reinigungsmittel, die nicht in Kinderhände gelangen sollten. Spiegel, Handtuchhalter und Ablagekonsolen bringst du am besten so an, dass sie leicht für Kinder erreichbar sind.
© 2018 Praktiker.de Alle Rechte vorbehalten.