Mehr über Elektrik

Nach etwa 20 Jahren solltest du Schalter erneuern und nach etwa 30 Jahren Elektroleitungen modernisieren. Vorteile der elektrischen Verjüngungskur:
  • erhöhte Sicherheit
  • Komfort
  • Werterhaltung
Ist die Elektrik überaltert drohen Gefahren durch Kurzschlüsse, Stromschläge und Kabelbrand.
 
Seit den 1990ern ist der Stromverbrauch in Deutschland stetig gestiegen. Grund ist die steigende Anzahl von Elektrogeräten im Haushalt. Mehrere Fernsehgeräte, Computer, Tablets und Smartphones gehören heutzutage zum Standard. Der durchschnittliche Stromverbrauch in einem Einfamilienhaus mit einer vierköpfigen Familie liegt bei etwa 5.200 Kilowattstunden. Besonders alte Häuser besitzen oft nicht genügend Steckdosen, um diesem Strombedarf gerecht zu werden. Achte bei der Renovierung eines Altbaus darauf, neue Internet- und Fernsehkabel zu verlegen, damit du deine smarten Geräte in jedem Raum nutzen kannst.
© 2018 Praktiker.de Alle Rechte vorbehalten.