Mehr über Lüftungsanlagen

Mit dem Lüftungssystem bekommst du frische Luft in deine Wohnräume und übst einen positiven Einfluss auf deine Energiebilanz aus. Besonders Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnungssystem trumpfen in diesem Bereich auf. Durch ein Heizregister wird die Temperatur durch Abwärme angehoben. Die daraus entstandene Wärme wird direkt für die frische Luft genutzt. So lassen sich bis zu 90 Prozent der Wärmerückgewinnungsgrade der Frischluft zuführen, deren Temperatur somit nicht extra angehoben werden muss.
 
Das System kann auch noch nachträglich zu einer zentralen Lüftungsanlage hinzugefügt werden. Ein kleiner Aufwand im Vergleich dazu, wie es sich auf deine Nebenkostenabrechnung auswirken wird.
© 2018 Praktiker.de Alle Rechte vorbehalten.