Mehr über Werkzeugzubehör

Beim Handwerken wirbelt jede Menge Staub und Schmutz durch die Luft. Das belastet die Lungen, reizt die Augen und beschädigt auf Dauer die empfindliche Elektronik deiner Elektro-Werkzeuge. Das ist besonders beim Bohren in Beton mit einer Schlagbohrmaschine oder beim Sägen von Holz der Fall. Neben Mund- und Augenschutz ist es sinnvoll, dass du direkt eine Staubabsaugung an deine Bohrmaschine anbringst. Dieses nützliche Zubehör saugt den Feinstaub und kleine Steinsplitter direkt auf.
 
Gleiches gilt auch für Tischkreissägen. Auch hier sorgt eine Staubabsaugung für eine saubere Luft während der Arbeit. Ein weiteres tolles Gadget für Elektro-Sägen sind Führungsschienen. Für ein optimales Ergebnis benötigen Handkreissägen eine Führungsschiene. Mit einer Führungsschiene erhältst du gerade, präzise Schnitte. Da die Kreissäge auf der Führungsschiene entlangfährt, vermeidest du Kratzer am kostbaren Werkstück.
© 2018 Praktiker.de Alle Rechte vorbehalten.