Alternative Blumengefäße - Glas- und Plastikreste sinnvoll verwerten

05.04.2017
184 Aufrufe
  • Schwierigkeit Einfach
  • Zeitaufwand 10 Minuten
  • Kosten ab 0 €
  • Sprache Deutsch
  • geeignet für Heimwerker
  • Zielgruppe Holzliebhaber
  • Personenanzahl 1 Personen
  • Dekoration
  • Schlafzimmer
  • Bad
  • Wohnzimmer
  • Garten
  • Upcycling
  • Flur
  • Pflanzenzucht
  • Basteln
  • Funktional
  • Individuell

Anleitungsbeschreibung

Es ist beinahe täglich der Fall, dass Glas- oder Plastikflaschen ihren Weg in einen Mülleimer finden. Bloggerin Svenja möchte dich mit einem Beitrag auf ihrem DIY Blog dazu inspirieren, alte Gläser, Dosen und Plastikflaschen als Pflanzenbehälter zu verwenden. Zu herkömmlichen Vasen und Töpfen ist das eine fast kostenfreie Alternative, die du schnell und einfach nachbaust. Dafür benötigst du allerhöchstens ein Cuttermesser und ein paar Minuten Zeit. Solltest du noch Zweifel daran haben, ob das Ergebnis tatsächlich Einrichtungswert hat, dann lass dich von Svenja anhand ihrer gelungenen Fotos überzeugen.

Empfohlene Materialien unserer Partner

Empfohlene Werkzeuge unserer Partner

© 2018 Praktiker.de Alle Rechte vorbehalten.