Möbel mit Laminat verkleiden - Kleben statt schrauben

05.04.2017
2780 Aufrufe
tobeyoutiful
  • Schwierigkeit Durchschnittlich
  • Zeitaufwand 2 Stunden
  • Kosten ab 58 €
  • Sprache Deutsch
  • geeignet für Heimwerker
  • Zielgruppe Holzliebhaber
  • Personenanzahl 1 Personen
  • Dekoration
  • Schlafzimmer
  • Wohnzimmer
  • Bad
  • Flur
  • Möbel
  • Upcycling
  • Stabil
  • Individuell

Anleitungsbeschreibung

Das Design deines Wohnzimmerschranks gefällt dir schon lange nicht mehr, denn die Farbe und Oberflächenstruktur passt nicht zu deiner restlichen Einrichtung? DIY-Bloggerin Colli hat sich für dieses Problem eine Lösung ausgedacht und dafür entschieden, die Möbel mit Laminat und Dekofolie zu überdecken. Wie sie die Materialien kostengünstig angebracht hat, ohne zu viel Werkzeug zu benötigen, erklärt sie in der Anleitung. Je nach Geschmack verwendest du alternativ verschiedenfarbiges Parkett oder eine andere Klebefolie. Der allergrößte Vortiel dieser Methode: Wenn dir das Parkett nach einer Weile doch nicht gefällt, entfernst du es durch das verwendete doppelseitige Klebeband fast rückstandslos.

Empfohlene Materialien unserer Partner

Empfohlene Werkzeuge unserer Partner

© 2018 Praktiker.de Alle Rechte vorbehalten.