DIY Haustier-Wasserspender - Selbstfüllender Trinknapf für Hunde und Katzen

28.04.2017
2044 Aufrufe
Chris Notap
  • Schwierigkeit Einfach
  • Zeitaufwand 3 Stunden
  • Kosten ab 47 €
  • Sprache Englisch
  • geeignet für Heimwerker
  • Zielgruppe Holzliebhaber
  • Personenanzahl 1 Personen
  • Upcycling
  • Basteln
  • Wasser
  • Tiere
  • Funktional
  • Individuell

Anleitungsbeschreibung

Der YouTuber „Chris Notap“ zeigt dir in einer Videoanleitung, wie du einen alten Wasserkanister, der beispielsweise von einem Wasserspender stammt, zu einem selbstfüllenden Wasserspender für dein Haustier umfunktionierst. Die Arbeitsschritte werden dir ausführlich erklärt und sind schnell nachvollziehbar. Die Umsetzung ist einfach und benötigt wenig Zeit. Trotz weniger Materialien und der sehr einfachen Bauweise erfüllt der Wasserspender alle Anforderungen. So ist es nicht mehr notwendig, mehrmals täglich den Wassernapf aufzufüllen.

Empfohlene Materialien unserer Partner

Empfohlene Werkzeuge unserer Partner

© 2018 Praktiker.de Alle Rechte vorbehalten.