Eierbecher aus Gips - günstig, schnell gemacht & ein echter Blickfang

28.04.2017
428 Aufrufe
Schwestern Allerlei
  • Schwierigkeit Einfach
  • Zeitaufwand 15 Minuten
  • Kosten ab 6 €
  • Sprache Deutsch
  • geeignet für Heimwerker
  • Zielgruppe Holzliebhaber
  • Personenanzahl 1 Personen
  • Ostern
  • Küche
  • Stabil
  • Individuell

Anleitungsbeschreibung

Liebst du es auch zur Osterzeit das ganze Haus zu dekorieren? Dann versuch`dich doch einmal an den originellen Eierbechern aus Gips, zu denen die Schwestern Allerlei in diesem Frühlingsbeitrag eine Anleitung erstellt haben. Die DIY-Eierbecher verschönern nicht nur jeden Ostertisch, sondern sind auch noch sehr einfach, schnell und günstig herzustellen. Als Form für den Gips reicht ein leerer Joghurtbecher!

Empfohlene Materialien unserer Partner

Empfohlene Werkzeuge unserer Partner

© 2018 Praktiker.de Alle Rechte vorbehalten.