Blitzanleitung Traumfänger - Mit Häckeldeckchen schnell gebaut

28.04.2017
204 Aufrufe
so0onita
  • Schwierigkeit Einfach
  • Zeitaufwand 30 Minuten
  • Kosten ab 20 €
  • Sprache Deutsch
  • geeignet für Heimwerker
  • Zielgruppe Holzliebhaber
  • Personenanzahl 1 Personen
  • Schlafzimmer
  • Dekoration
  • Individuell
  • Verspielt

Anleitungsbeschreibung

Ein Traumfänger soll den Erbauer in der Nacht vor Albträumen schützen. Traditionell wird dabei ein Netz in einen Rahmen gewebt. Diese sehr langwierige Arbeit kannst du mit der Bauanleitung von der YouTuberin 'So0onita' umgehen. Sie verwendet dafür einfach ein paar gehäckelte Deckchen, die sie gekonnt im Rahmen verankert. Die anschließenden Verzierungen erfolgen wieder, wie bei der traditionellen Bauweise. Und am Ergebnis sieht man absolut nicht, dass bei diesem Traumfänger etwas geschummelt wurde.

Empfohlene Materialien unserer Partner

Empfohlene Werkzeuge unserer Partner

© 2018 Praktiker.de Alle Rechte vorbehalten.