Leuchtender Feenstaub im Einmachglas - Eine magische Lichtquelle

17.05.2017
1796 Aufrufe
ChristineValeska
  • Schwierigkeit Einfach
  • Zeitaufwand 1 Stunde
  • Kosten ab 5 €
  • Sprache Deutsch
  • geeignet für Heimwerker
  • Zielgruppe Holzliebhaber
  • Personenanzahl 1 Personen
  • Dekoration
  • Basteln
  • Geschenk
  • Individuell
  • Verspielt

Anleitungsbeschreibung

Feenstaub verleiht Flügel, Peter Pan kann davon ein Lied singen. Dekorativ leuchtenden Feenstaub im Mutters alten Einmachglas, ganz ohne Flugeigenschaftten zaubert Youtuberin ChristineValeska aus Leuchtfarbe - absolut auch für Kinder geeignet

Empfohlene Materialien unserer Partner

Empfohlene Werkzeuge unserer Partner

© 2018 Praktiker.de Alle Rechte vorbehalten.